Angebot

HeartMath®

 
HeartMath_edited.jpg

HeartMath®

Glückliche Menschen leben länger, heisst es. In der heutigen Zeit ist unser Leben jedoch geprägt von Hektik, Zeitdruck, Stress, Anspannung und Angst. All das führt zu einem Ungleichgewicht in unserem autonomen Nervensystem und über kurze oder lange Zeit zu gesundheitlichen Problemen. 

Dank des Biofeedback-Systems von HeartMath® lässt sich dieses Ungleichgewicht sichtbar machen. Bei Stress wird das Herzrhythmusmuster ungeordnet und unregelmässig, was als Inkohärenz bezeichnet wird. In diesen Momenten werden die neuronalen Signale, die das Herz an das Gehirn sendet, gehemmt, so dass wir keinen klaren Gedanken fassen können und impulsiv reagieren. 

Mit Hilfe eines Sensors und einer App lässt sich diese Variabilität der Herzfrequenz, der so genannten Herzratenvariabilität (HRV), messen und abbilden. So wird das Biofeedback-System genutzt, um ein kohärentes Muster zu erzielen und somit das autonome Nervensystem auszugleichen. Ruhephasen können somit optimal genutzt werden, die für Regeneration und Gesundheit von höchster Bedeutung sind.

Kohärenz: ist ein optimierter Zustand, in dem Herz, Geist und Emotionen geordnet und im Gleichklang sind. Auf Körperebene agieren Immun-, Hormon- und Nervensystem in einem Zustand energetischer Koordination.

Quelle: HeartMath® Institut

Das HeartMath® Institute erforscht seit 40 Jahren intensiv den Einfluss der Herzaktivität auf die Gehirnfunktion. Für weiterführende Informationen zum Thema Herzratenvariabilität und der damit verbundenen psychischen sowie physischen Gesundheit besuchen Sie bitte www.heartmathdeutschland.de

Möchten Sie die HearthMath® Methode kennenlernen und anhand des Biofeedbacks Ihre Herzkohärenz verbessern? Wünschen Sie nähere Informationen zum Ablauf der Sitzungen? Gerne dürfen Sie mich kontaktieren.

Kosten:    Fr. 130.- / 60min